Tel: 030 - 531 582 92
eMail: info@amicanis.de

Fuss-gehen

Das korrekte Fuss-gehen ist keine zwingende aber eine sehr nützliche Übung. Der Hund läuft dabei am Bein des Besitzers (mit oder ohne Leine), passt sich der Geschwindigkeit an und schaut aufmerksam hoch um auf weitere Kommandos zu reagieren.

Diese Übung gibt es wieder in verschiedenen Schwierigkeitsgraden: ohne Ablenkung, mit Ablenkung und mit großer Ablenkung.

Fuss-gehen ist auch Bestandteil der Begleithundeprüfung.