Tel: 030 - 531 582 92
eMail: info@amicanis.de

Gruppentraining

Beim Gruppentraining treffen drei bis vier Teilnehmer-Teams mit möglichst ähnlichem Leistungsstand und Ziel aufeinander. Uns ist es wichtig die Gruppen klein zu halten. Viele (Neu-) Hundebesitzer fühlen sich in großen Gruppen unwohl. Es kommt vielleicht Stress oder Unbehagen auf, weil man Hemmungen oder Angst hat sein Hund nicht kontrollieren zu können. Wir möchten diesen Druck von den Teilnehmern nehmen. Ein Gruppentraining ist preisgünstiger als ein Einzeltraining und beinhaltet (je nach Kurs) zwischen 3 und 5 Trainingstreffen. Für ein Gruppentraining muss ihr Hund sozialverträglich sein und einen Grundgehorsam besitzen. Befreundete Hundebesitzer mit ähnlichem Leistungsstand können sich gemeinsam zum Gruppentraining melden, ansonsten werden die Gruppen von uns zusammengestellt.

In der ersten Stunde wird definiert, was das Ziel dieser Trainingphase sein soll. Das gegenseitige motivieren, beobachten und besprechen der Übungen ist hierbei wichtig. Die Hunde lernen unter einer gleichbleibenden Ablenkung und gewöhnen sich meist schnell an die Situation.

Viel Spass, Kontinuität und neue Hunde(besitzer)bekanntschaften aus der Umgebung garantiert!

Das aktuelle Kursangebot und die noch freien Plätze finden sie auf der rechten Seite.

Trainingsgruppen in Zehlendorf